Arzt Logo bzw. Zahnarzt Logo: Wert & Design von A bis Z

Blogpost: Arzt Logo bzw. Zahnarzt Logo - Praxismarketing Agentur Berlin und Deutschland

Arzt Logo & Zahnarzt Logo: Was ist ein Logo?

Denkt man über bekannte und große Unternehmen nach, sind es neben den eigentlichen Produkten und Leistungen immer auch die Logos, die sofort in den Kopf springen. Ob der bekannte Apfel, der sportliche Haken oder die schwungvolle Schrift einer der größten Softdrinkhersteller, diese Unternehmen haben es geschafft, mit Ihren Logos eine unverkennbare Marke zu schaffen – und das über den gesamten Globus hinweg! Was ist nun also ein Logo und hier speziell ein Arzt Logo bzw. Zahnarzt Logo? Ein Logo ist ein grafisches Zeichen (Symbol, Bild), das als Markierung für eine bestimmte Person (z.B. Arzt / Ärztin), Unternehmen oder Organisation (z.B. Arztpraxis, Krankenhaus) und dessen Produkte und Leistungen (z.B. spezielle Behandlungsmethoden) genutzt wird, dessen Werte, Philosophie und das Image repräsentiert. Mit den definierten Hausfarben und Hausschriften ist das Arzt Logo bzw. Zahnarzt Logo eines der wichtigsten Bestandteile des sog. Corporate Designs bzw. des Erscheinungsbildes eines Unternehmens, einer Organisation oder Institution. Unter den Begriff Corporate Design fallen so alle Kommunikationsmittel einer Arztpraxis, eines Krankenhauses etc., z.B. Arzt Visitenkarte, Praxisschild, Praxis Website, Social Media Auftritt etc..

Arzt Logo bzw. Zahnarzt Logo: Welche Logoarten gibt es?

Ein Arzt Logo bzw. Zahnarzt Logo kann auf unterschiedliche Weise gestaltet sein. Im Wesentlichen unterscheidet man hier zwischen einer Wortmarke (ausschließlich Zahlen und/oder Buchstaben), Bildmarke (ausschließlich Bilder bzw. grafische Elemente) oder einer Wort-/Bildmarke (Kombination aus Schrift und Grafiken). Neben den drei gängigsten Formen gibt es auch noch einige unkonventionelle Arten wie die Geruchsmarke, Farbmarke oder auch Hörmarke. Für welche Markenform sollten Sie sich nun für Ihre Arztpraxis, Zahnarztpraxis oder Therapiepraxis entscheiden? Dies kann nicht pauschal beantwortet werden und ist auch immer abhängig von den individuellen Rahmenbedingungen wie bspw. Zweck und Zielgruppe. Im Allgemeinen ist die Wortmarke die am häufigsten genutzte Markenform. Zudem sollte nicht außer Acht gelassen werden, das sollten Sie sich für den Schutz Ihres Arzt Logos bzw. Zahnarzt Logos als Marke bei dem Deutschen Patent und Markenamt (DPMA) entscheiden wollen, die Wortmarke den größtmöglichen Schutzumfang bietet, da mit der Anmeldung ebenfalls jedmögliche Schreibweise (groß, klein, alle Schriftarten etc.) geschützt werden, wohingegen bei einer Bildmarke nur die angemeldete Grafik selbst geschützt werden kann.

Darüber hinaus hat auch die Wahl der Logogeometrie (Kreis, Dreieck, Quadrat etc.) und der Farbkomponenten Ihres Arzt Logos bzw. Zahnarzt Logos Auswirkungen auf die Markenwahrnehmung durch die Patientinnen und Patienten, sodass auch diese Entscheidungen bewusst getroffen werden sollten.

Arzt Logo bzw. Zahnarzt Logo: Was ist wichtig und was ist zu beachten?

Das Arzt Logo bzw. Zahnarzt Logo sollte individuell, einprägsam sein und die gesamte Organisation samt Ihrer Werte, Philosophie und ihres Leistungsportfolios sowie die Zielgruppe widerspiegeln können. Zudem sollte das Arzt Logo bzw. Zahnarzt Logo gut lesbar und somit bspw. nicht zu kleinteilig sein. Wichtig ist auch zu beachten, dass es auf allen möglichen Designelementen bzw. Kommunikationsmedien einsetzbar sein muss d.h. sowohl alleinstehend auf einem Shirt als auch auf der Praxis Website, auf Briefbögen oder der Arzt Visitenkarte und in Social Media etc.. Es ist ratsam, ein Arzt Logo bzw. Zahnarzt Logo so zu gestalten, dass das Design nachhaltig bzw. langlebig ist und im besten Falle auch noch in 10 Jahren die aktuellsten Trends überdauert hat, wobei selbstverständlich nichts gegen einen kleinen Auffrischungskick spricht, solange der Wiedererkennungswert des Ursprungslogos beibehalten wird. So machen es ja auch schon die großen Marken vor.

Arzt Logo bzw. Zahnarzt Logo: Warum ist ein Logo wichtig?

Wie schon Gottfried Keller zu sagen pflegte „Kleider machen Leute“. Und so ist es auch beim optischen Erscheinungsbild eines Unternehmens oder der Arztpraxis. Wie bereits erwähnt, ist das Arzt Logo bzw. Zahnarzt Logo sozusagen das Zentrum des Corporate Designs bzw. des Erscheinungsbildes einer medizinischen Einrichtung, von welchem alle weiteren Designelemente und Kommunikationsmedien abgeleitet werden und so ein einheitliches Bild (sowohl nach innen als auch nach außen) geschaffen werden kann. Ein durchdachtes und seriöses Logo schafft somit Professionalität und Vertrauen bei der Patientin / dem Patienten, aber auch bei dem eigenen Praxispersonal. Es ist ein wichtiger Ankerpunkt im Dschungel von Wettbewerb und großer Leistungs- und Produktvielfalt und schafft damit einen qualitätssprechenden Ankerpunkt für Patientinnen und Patienten und für Ihr Praxismarketing.

Arzt Logo bzw. Zahnarzt Logo: Wo sollte ich das Logo erstellen lassen?

Sicher kann ein Bild mit entsprechendem Wortlaut auch selbst zusammengestellt werden. Doch sind wir mal ehrlich: Ist das das Logo, das Zeiten überleben soll, Patientinnen und Patienten auf allen Ebenen anspricht und Sie sich selbst für Ihre Arztpraxis wünschen? Ein Arzt Logo bzw. Zahnarzt Logo stellt in jeder Hinsicht eine langfristige Investition dar, weshalb es ratsam ist, Profis ans Werk zu lassen, sollte man nicht unbedingt selbst ein Grafikstudium absolviert haben. In unserer Full-Service-Agentur für Praxismarketing haben wir das Know-how, die benötigten Ressourcen und Möglichkeiten Ihr Arzt Logo bzw. Zahnarzt Logo mit Professionalität, Kreativität und unter Einbeziehung unseres medizinischen Backgrounds zu designen! Sprechen Sie uns sehr gerne dazu an – Wir setzen Ihre Vision in die Praxis um! Jetzt hier direkt anfragen!

praxivisio – Ihre Praxismarketing Agentur in Berlin und Deutschland

Lassen Sie uns gemeinsam durchstarten!

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen, möchten eines unserer Pakete buchen oder am liebsten direkt mit uns Ihr Praxismarketingkonzept an den Start bringen? Dann nehmen Sie sehr gerne Kontakt mit uns auf.